Endlich hört uns jemand zu!

Bei einer Bürgersprechstunde mit unserem Reinickendorfer Kreisvorsitzenden Michael Schulz im Märkischen Viertel, suchten uns mehrere Mieter auf, da Ihr Aufzug seit über sieben Monaten defekt ist. Die Wohnungsbaugesellschaft hat nichts getan. Die Mieter waren ratlos und benötigten unsere Unterstützung.

„Ich konnte Wochenlang meine Wohnung nicht verlassen, weil beide Aufzüge defekt waren. Ich war auf Andere angewiesen, damit ich wenigstens Lebensmittel hatte.“, so eine Mieterin im Gespräch mit unserem Reinickendorfer Kreisvorsitzenden. „Endlich hört uns jemand zu!“ weiterlesen

16 Bundesländer – 17 Meinungen – weltfremde Gerichte – Corona hält uns in Atem!

Von Nord nach Süd, von Ost nach West überall ist das Virus präsent, in den Ballungsräumen mehr als auf dem Land mit wenig Einwohnern pro m².

Das Virus hat es leicht, sich dort auszubreiten, wo die Menschen gedankenlos mit sich und anderen umgehen und die Hygienevorschriften nicht ernst nehmen. „16 Bundesländer – 17 Meinungen – weltfremde Gerichte – Corona hält uns in Atem!“ weiterlesen

Startschuss für die Bundestagswahl 2021

Im Berliner Landesverband fiel nun der Startschuss für die Bundestagswahl im Herbst 2021. Auf dem Landesparteitag wurden die Kandidaten für die Landesliste aufgestellt. Zum Spitzenkandidaten auf der Landesliste wählten die Mitglieder den Parteigründer Michael Schulz. Auf Platz 2 der Landesliste wurde die 73jährige Frau Ursula Schade gewählt. Unter den Kandidaten ist auch die 23jährige Muna Frank nomiert worden. Die Liste zeigt, dass die Partei für alle Generationen vertreten ist. „Startschuss für die Bundestagswahl 2021“ weiterlesen

Schüler interessieren sich für unsere Partei

An einem Gymnasium in Hohenschönhausen gab es im Rahmen eines Vortrages in dem Schulfach „politische Weltkunde“ eine zusammenkunft mit dem 12jährigen Schüler Nevio aus der 7.Klasse und unserem Bundesvorsitzenden Michael Schulz.
In einem kurzen Interview stellte Nevio viele Fragen an den Vorsitzenden, wo er auch unter anderem wissen wollte warum Michael Schulz in die Politik gegangen ist.

Der Bundesvorsitzende erklärte Ihm, dass er durch falsche Aussagen von anderen Politikern angelogen wurde und ihm die unwahren Wahlversprechen vor der Wahl dazu bewegten, sich selbst in einer Partei einzubringen und zu engagieren. „Schüler interessieren sich für unsere Partei“ weiterlesen

GEMEINSAM PACKEN WIR ES AN!

Machen Sie mit bei unserer bundesweiten Aktion!

Müllberge auf den Straßen? Kaputte Spielplätz in der Nachbarschaft? Probleme mit den Behörden? Schlaglöcher in der Fahrbahn? Der Bus kommt nie pünktlich? Viele trauen sich bei Dunkelheit nicht mehr auf die Straße? 

Alltägliche Fragen, die sich viele von uns stellen. Wie soll es weiter gehen? Was können wir ändern? 

Wir möchten mit unserer bundesweiten Aktion Missstände aufdecken und die zuständigen Stellen darauf hinweisen. Dies geht am besten gemeinsam. Wir können es nur mit Ihrer Mithilfe anpacken. Es ist wichtig, dass Sie uns mitteilen, wo wir eventuell helfen können.

Melden Sie sich bei uns, wo es in Ihrer Nachbarschaft hakt, wo es bei Ihnen Probleme gibt, welches Projekt wir zusammen angehen sollen!

Nutzen Sie hierzu unser Online-Formular, damit wir uns um das Problem kümmern können.

Neuer Vorstand im Landesverband Brandenburg

In Potsdam wurde der neue Landesvorstand für den Landesverband Brandenburg der Partei Die Grauen – Für alle Generationen gewählt. Zum Landesvorsitzenden wurde der 49-jährige Oliver Glowacki aus Potsdam gewählt. Oliver Glowacki ist Familienvater und will sich politisch vor allem für die soziale Gerechtigkeit einsetzen.

Zu seinem Stellvertreter wurde der 52-jährige Ronald Callehn aus Havelsee gewählt, Schatzmeisterin ist Gina Glowacki.

„Neuer Vorstand im Landesverband Brandenburg“ weiterlesen