Endlich hört uns jemand zu!

Bei einer Bürgersprechstunde mit unserem Reinickendorfer Kreisvorsitzenden Michael Schulz im Märkischen Viertel, suchten uns mehrere Mieter auf, da Ihr Aufzug seit über sieben Monaten defekt ist. Die Wohnungsbaugesellschaft hat nichts getan. Die Mieter waren ratlos und benötigten unsere Unterstützung.

„Ich konnte Wochenlang meine Wohnung nicht verlassen, weil beide Aufzüge defekt waren. Ich war auf Andere angewiesen, damit ich wenigstens Lebensmittel hatte.“, so eine Mieterin im Gespräch mit unserem Reinickendorfer Kreisvorsitzenden. „Endlich hört uns jemand zu!“ weiterlesen