Schüler interessieren sich für unsere Partei

An einem Gymnasium in Hohenschönhausen gab es im Rahmen eines Vortrages in dem Schulfach „politische Weltkunde“ eine zusammenkunft mit dem 12jährigen Schüler Nevio aus der 7.Klasse und unserem Bundesvorsitzenden Michael Schulz.
In einem kurzen Interview stellte Nevio viele Fragen an den Vorsitzenden, wo er auch unter anderem wissen wollte warum Michael Schulz in die Politik gegangen ist.

Der Bundesvorsitzende erklärte Ihm, dass er durch falsche Aussagen von anderen Politikern angelogen wurde und ihm die unwahren Wahlversprechen vor der Wahl dazu bewegten, sich selbst in einer Partei einzubringen und zu engagieren. „Schüler interessieren sich für unsere Partei“ weiterlesen